* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders angegeben.

Qualität aus der Region für die Region

Vor 100 Jahren war die Welt noch in Ordnung: Tiere wurden von umliegenden Höfen und von Bauern, die man kannte nach Schmallenberg gebracht.

Es wurde von Hand und direkt vor Ort geschlachtet. MERTE zerlegte höchstpersönlich (Metzgerehre!) und verarbeitete möglichst das ganze Tier (Sparsamkeit!). Nicht weil es Mode war, sondern weil es eben so war.

Und es war gut so.

Ohne gleich nostalgisch zu werden:

Auf genau diesen Säulen ruht die Qualität von MERTE bis heute.

Wir übernehmen zu 100 Prozent die Verantwortung für unsere Produkte. Von der Aufzucht und Haltung der Tiere über Futter, Transport, Schlachtung und Verarbeitung bis hin zur Ladentheke halten wir alle Schritte in eigenen Händen.

Wir kennen die Bauern noch persönlich

Wir können gar nicht genug betonen,
wie wichtig uns die enge Zusammenarbeit
mit unseren Landwirten ist.

Ob Schwein, Rind oder Geflügel: Wir stehen mit allen unseren Landwirten in engem Kontakt und überzeugen uns selbst davon, dass dort „alles mit rechten Dingen zugeht.“

Unsere MERTE-Landwirte arbeiten hier in der Region, füttern heimische Erzeugnisse, zu großen Teilen aus eigenem Anbau, und verwenden kein Importfutter oder gentechnisch veränderte Zusätze.

Auch und gerade weil unsere Pigour-Landwirte nicht bio-zertifiziert sind, sind wir überzeugt davon, gute und verantwortungsvolle Landwirtschaft zu betreiben. Sie sind herzlich eingeladen, sich davon selbst zu überzeugen.

Unsere Landwirte führen offene Höfe und erzählen Ihnen gerne mehr über ihre Tiere, Arbeitsweisen und Überzeugungen.

Mehr über die Pigour-Bauern unter:

www.pigour.de

Handwerk und Hightech für Hochgenuss

Handwerkliches Können, Regionalität und Tradition verbinden sich in unserer Manufaktur in Schmallenberg mit modernster Technik, die weit mehr als „State oft the Art“ ist.

Mit erheblichen Investitionen und stetigen Optimierungen haben wir an unserer zentralen Produktionsstätte einen Standard erreicht, der weit über die Region hinaus Maßstäbe setzt – von hochmodernen Räucherkammern und Naturreifeverfahren für Rohwürste und Schinken über grüne Umwelt-technik mit eigener Kläranlage, biologisch abbaubaren Reinigungsmitteln sowie energieoptimierter Kühlung bis hin zur computergestützten Kom-missionierung und Warenwirtschaft, die das Rückgrat unserer lückenlosen Qualitätskontrolle darstellt.

Wirkliche Qualität entsteht aber erst durch die Menschen bei MERTE und durch deren handwerkliches Können. Technik hilft beim Umgang mit unseren Naturprodukten – entscheiden aber letztendlich das Wissen und die Erfahrung im Team über den feinen Unterschied zwischen „gut“ und „sehr gut“.>

Aktuell haben wir einen Mindestbestellwert von 25,00 € zzgl. Versand.
Geliefert wird innerhalb Deutschlands (Festland) durch DHL.
Versandtage: dienstags und donnerstags bei vorliegender Bestellung und entsprechender Zahlung.
Gekühlter Versand in der Regel innerhalb von 24 / 48 Std.
Versandkosten pro Paket < 4kg 6,90 € bzw. >4kg <9kg 9,90 €.


Zahlarten

Social Media

Versandarten